Schluss mit Heuschnupfen

Dich plagt schon seit einiger Zeit der Heuschnupfen und alles was du bisher probiert hast, hat bisher nicht die gewünschte Wirkung erzielt? Hypnose kann hier helfen.

Hypnosetherapie gegen Heuschnupfen

Wirst Du begleitet von Niesattacken, laufender Nase oder roten Augen, die Du am liebsten Auskratzen möchtest? Dann bist Du in guter Gesellschaft mit vielen Menschen, die unter Heuschnupfen leiden. Das muss nicht sein!

Das Unterbewusstsein spielt bei Allergien wie Heuschnupfen eine entscheidende Rolle

Allergien sind Immunreaktionen des Körpers auf Fremdstoffe, die sogenannten Antigene oder Allergene. Der Körper schüttet nach Kontakt mit diesen Stoffen vermehrt Histamin aus, wodurch im Körper Entzündungsreaktionen entstehen. Diese reichen von leichten Hautausschläge bis hin zu einem lebensbedrohlichen Schocks.

 

Die Ursache hierfür sind meistens prägenden Erfahrungen aus der Vergangenheit mit Pollen, Tieren, Heu, Stroh oder anderen „Auslösern“. In den meisten Fällen ist einem diese Ursache nicht „bewusst“, weil diese automatisch abläuft und in unserem Unterbewusstsein gespeichert ist und oft auch erst Jahre später ausbricht.

Was Medien sagen

Wissenschaftler der Universität Basel haben belegt, dass Selbsthypnose erfolgreich gegen Heuschnupfen eingesetzt werden kann. Für eine Studie brachten sie 66 Heuschnupfen-Patienten verschiedene Hypnosetechniken bei. So konnten die Teilnehmer ihre übliche Medikamentendosis verringern.
Eines der ältesten rituellen Heilverfahren erweist sich zur Therapie moderner Zivilisationskrankheiten als nützlich: Mit Hypnose rücken Psychotherapeuten und Mediziner Heuschnupfen und Asthma, Essstörungen oder Hyperaktivität, Symptomen chronischer Leiden oder Ängsten zu Leibe.

Mit Hypnose alte Erfahrungen auflösen

Wer unter einer starken Allergieform wie Heuschnupfen leidet, hat meist schon viele Mittel zur Linderung ausprobiert. Die meisten Therapien zielen allerdings darauf ab, die Symptome zu behandeln. Die Hypnosetherapie geht hier ganz andere Wege: Sie behandelt das Problem der Allergie an den Wurzeln, nämlich beim Immunsystem und den gespeicherten Informationen von früheren Erfahrungen.

Hypnose bei Heuschnupfen einzusetzen, kann in vielen Fällen schon während der ersten Sitzung zu einer dauerhaften Verbesserung bis hin zum Verschwinden der Symptome führen. Denn Hypnosetherapie setzt im Unterbewusstsein an und korrigiert diese Fehlinformationen.

Was Kunden sagen

Ich leide seit meiner Kindheit unter Heuschnupfen. Ich hatte mich damit abgefunden und nahm zwischendurch, wenn es besonders schlimm war, ein Heuschnupfenmedikament. Diesen Sommer habe ich mit Roman darüber gesprochen und er hat mir erzählt, dass er mir durch eine Hypnosetherapie vielleicht zu einer Linderung verhelfen kann. Zuerst war ich etwas skeptisch, da ich noch keine Erfahrungen mit Hypnose hatte. Aber nachdem mich Roman aufgeklärt hat, dass es nichts mit der Showhypnose vom Fernsehen zu tun hat, war ich offen dafür. Bei meiner Hypnose war ich erstaunt, wie man gleichzeitig vollkommen tiefenentspannt und doch geistig angeregt sein konnte. Die Reise war spannend und ich spürte rasch, wie ich etwas auflösen konnte. Während der Hypnose fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Zum Ergebnis kann ich so viel sagen, dass ich den restlichen Sommer ohne Heuschnupfen geniessen konnte. Vielen Dank Roman!
Larissa
Yogalehrerin aus Luzern
Ich konnte mir schlicht nicht vorstellen, das Hypnose wirkt und ich war doch eher skeptisch. Aber die Sympthome bei Elia wurden immer schlimmer und so war das gemeinsame Nachtessen auf dem Balkon nicht mehr möglich und auch die Nächte waren sehr streng für uns alle. Von einem Nachbar habe ich von dieser Behandlung erfahren und wollte das nun unbedingt ausprobieren. Schon in der ersten Nacht nach der Hypnose habe ich bei Elia eine Veränderung festgestellt. Er konnte nicht gut schlafen und wahr sehr anhänglich, was ungewöhnlich für ihn war. Aber schon am Morgen spürte ich ich, dass er viel mehr Energie hatte und der Heuschnupfen weg war. Was für eine Erleichterung für alle.
Elisabeth
Mutter von Elia

Über mich

Roman Portmann
Dipl. Lebenscoach A-PG | Hypnosetherapeut MV

Geboren in Kriens, lebe ich heute zusammen mit meiner Familie in Hünenberg. Seit Jahren begeistern mich Themen rund um Hypnose, Meditation, Mentalcoaching, Spiritualität, positive Psychologie und Achtsamkeit.

Ausbildungen:

Jetzt Termin vereinbaren

In der Regel reicht eine Sitzung um deutliche Besserung zu erreichen. Bei starken Beschwerden kann eine zweite Sitzung notwendig sein. Für die erste Sitzung verlange ich CHF 210 für die zweite zirka CHF 180. Je nach länge. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme per Telefon 079 278 95 54 oder mit nachfolgendem Kontaktformular.

Die Hypnosepraxis

Die Hypnosepraxis liegt in Hünenberg und ist gut mit öffentlichem Verkehr erreichbar. Parkplätze sind hinter dem Haus vorhanden.

Roman Portmann
Zentrum für Bewusstsein
Chamerstrasse 42
6330 Hünenberg
079 278 95 54

mail@romanportmann.ch 

Zentrum Für Bewusstsein

Ich habe schon seit einigen Jahren Erfahrung als Lebenscoach und Hypnose-Therapeut.  Ich liebe es zusammen mit meinen Kunden Blockaden aufzulösen und sie in Ihrem Dasein zu stärken. 
Mehr Infos auf meiner Website:

Adresse

Roman Portmann
Zentrum für Bewusstsein
Chamerstrasse 42
6330 Hünenberg
079 278 95 54
mail@romanportmann.ch

Social Follow